Tod – Projekte mit Kita-Kindern

9,90 

  • Beschreibung

    Thema „Tod“? Das ist doch nichts für Kinder! So die spontane Reaktion vieler Erwachsener. Dahinter steht der Wunsch, Kinder vor allem zu bewahren, das traurig machen oder beängstigen könnte, denn Kindheit soll möglichst unbeschwert sein.
    Und wie sehen Kinder das? Unbefangen gehen sie an alle Fragen des Lebens heran, auch an die nach dem Lebensende. Sie wollen wissen, woher sie kommen, und können sich schwer vorstellen, dass es eine Zeit gab, in der sie noch nicht da waren. Sie wollen wissen, was passiert, wenn jemand stirbt. Was geschieht, wenn der Körper begraben wird? Wohin entschwindet die Seele? Kommen alle Menschen in den Himmel? Gangster auch? Die Verwandlung von Materie wollen sie ergründen, sie stellen sich philosophische, ethische und religiöse Fragen. Je nachdem, in welchem Umfeld sie leben, mit welcher Kultur sie aufwachsen und welche Erlebnisse sie haben, ergeben sich neue und andere Fragen oder Forschungsprojekte.
    Wie Erzieherinnen aufgreifen, was die Kinder tatsächlich beschäftigt, wie Kinder, Erzieherinnen und Eltern ungewöhnliche Wege finden, davon erzählen die Projekt-Geschichten aus dem Kita-Alltag. Mit Medientipps zum Thema.

     

    Die Autorinnen

    Erika Berthold ist Journalistin. Sie arbeitet als Redakteurin und Autorin für wamiki.

    Gerlinde Lill, Grafikerin, Politologin und promovierte Pädagogin, arbeitet freiberuflich als Bildungsreferentin und Autorin. Sie engagiert sich für Offene Arbeit und die Vernetzung der Praxis.

     

    Erika Berthold und Gerlinde Lill
    Tod – Projekte mit Kita-Kindern
    Projekt-Geschichten aus dem Kita-Alltag
    56 Seiten, mit Fotos von Dagmar Arzenbacher
    ISBN 978-3-945810-06-4
    9,90 Euro

    Abonnent_innen bekommen dieses wamiki-Extra-Heft im Rahmen des Abos zugeschickt.



    DOWNLOAD

    Cover wamiki-Extra Lebensthema Tod
    Leseprobe Seite 1–9 wamiki-Extra Lebensthema Tod

  • Zusätzliche Information
    Gewicht 0.200 kg
  • Bewertungen (0)
    Füge Deine Bewertung hinzu