Sprachkarten

15,00 

Nicht vorrätig

  • Beschreibung

    Wie können Pädagog*innen und Eltern Sprachbildungsprozesse bei Kindern in den ersten sechs Jahren anregen?
    Die Sprachkarten bieten auf einen Blick konkrete Anregungen, Tipps  und Übungen, die sich leicht in den Alltag von Kita und Familie einbeziehen lassen.
    Die Idee ist es, in der Kita jeweils einen Tag (o.ä.) ein bestimmtes Kind mit der entsprechenden Alterskarte zu begleiten. Diese kann überall dabei sein – im Buddelkasten, im Bad, beim Essen, beim Anziehen.

    Anregende Dialoge mit Kindern initiieren – Materialien von Elske und Frauke Hildebrandt
    Die Art und die Qualität der Gespräche, die wir mit Kindern führen, ist von großer Bedeutung. Das betrifft die Themen, und ganz besonders auch die Ebene, auf der wir über ein Thema sprechen. Meist geschieht das auf der organisatorischen Ebene, oft auch auf der beschreibenden und wertenden Ebene. Viel zu selten hinterfragen wir das vermeintlich Selbstverständliche und spekulieren über das Mögliche und Unmögliche. Dabei wirken die kognitiven Prozesse, die im Moment eines solchen Gedankenaustausches auf der explikativen Ebene stattfinden wie eine Vitamintablette für das Gehirn. Die Hosentaschen-Dialoge, die Sprach-und Farbkarten von Elske und Frauke Hildebrandt können dabei helfen, kognitiv anregende Dialoge zu initiieren.

     

    Elske und Frauke Hildebrandt:
    Sprachkarten
    Vier kartonierte Sprachkarten für Kinder ab ein, zwei und fünf Jahren.
    Mit Tipps, Beispielen und Übungen. In einer Aufbewahrungstasche aus Karton zum Anhängen.
    15,00 Euro

     

  • Zusätzliche Information
    Gewicht 0.110 kg
  • Bewertungen (0)
    Füge Deine Bewertung hinzu
Kategorie