10 Fragen an Bea Keller-Günther

Wann sind Sie glücklich?

Wenn ich das Lachen der Kinder höre.

Was regt Sie auf?

Wenn es in der Kita zu leise und zu aufgeräumt ist.

Was können Sie von Kindern lernen?

Lachen und Kind bleiben.

Wen hätten Sie gern getroffen?

Mutter Theresa. Ich hätte sie gefragt, wie sie alles geschafft hat.

Was schätzen Sie an einem Menschen am meisten?

Ehrlichkeit.

Was können Sie am besten?

Motivieren.

Was können Sie überhaupt nicht?

Nachtragend sein.

Was wäre für Sie eine berufliche Alternative?

Ich würde mich für die Förderung des ­interreligiösen Dialogs einsetzen.

Was wünschen Sie sich?

Gesundheit.

Haben Sie ein Motto?

Ja. Erst nachfragen, dann reagieren.

 

Kontakt:
Evangelische Kita Pauluskirche
Caspar-Voght-Straße 55
20535 Hamburg

Avatar

Einen Kommentar schreiben

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind mit einem * markiert.