„Ich will ein echtes Haus“ – Abschlusspräsentation

Lade Karte ...

Datum/Zeit
22.09.2017
9:00 - 17:00

Veranstaltungsort
Werkstatt der Kulturen

Kategorien


Abschlusspräsentation des Forschungsprojekts Zum Alltagserleben von jungen Kindern in Unterkünften für geflüchtete Menschen

Was bedeutet es für junge Kinder in einer Erstaufnahmeeinrichtung, Not- oder Gemeinschaftsunterkunft in Berlin zu leben? Wie das Titelzitat eines 6-jährigen Jungen: „Ich will ein echtes Haus“ verdeutlicht, werden diese Unterkünfte als anders, nicht normal, nicht „echt“ erlebt. Sie werden als Provisorien eingerichtet und doch verbringen neu ankommende Familien hier mehrere Monate bis Jahre.

Wie gestalten Kinder bis 6 Jahre ihr Leben in diesen Einrichtungen? Wie nutzen sie Spiel- und Handlungsräume? Welche Beziehungsnetzwerke haben sie? Mit welchen Zuschreibungen, Diskriminierungen und Kinderrechtsverletzungen werden sie konfrontiert und wie gehen die Kinder, ihre Familien und die Mitarbeitenden der Unterkünfte damit um?

Diesen und vielen Fragen mehr ist das am INIB e.V. der Evangelischen Hochschule Berlin und dem ISTA/Fachstelle Kinderwelten angesiedelte Forschungsprojekt mittels partizipativer Methoden der qualitativen Sozialforschung über einen Zeitraum von eineinhalb Jahren nachgegangen. Die Abschlusstagung stellt die Forschungsergebnisse der ethnographisch-explorativen Studie vor und gibt Raum zur Diskussion, zum fachlichen Austausch und zur Vernetzung.

ANMELDESCHLUSS: 11. JULI 2017

Die Anmeldung erfolgt unter folgendem Link:
https://www.situationsansatz.de/forschungsprojekt-alltagserleben.html

Ihre Anmeldung gilt als angenommen und verbindlich, wenn Sie eine Anmeldebestätigung von uns erhalten.

Die Räumlichkeiten sind BARRIEREFREI. Eine KINDERBETREUUNG steht den gesamten Tag über zur Verfügung. Die Tagung wird mit SPRACHMITTLER*INNEN (Arabisch, Farsi, Kurmandschi, Englisch) begleitet.

KONTAKT BEI RÜCKFRAGEN/ HILFE BEI DER ANMELDUNG:

Christina Beck: tagung_ista_inib@ina-fu.org

 

Mehr Informationen zum Forschungsprojekt:

https://www.situationsansatz.de/projekte-127.html

www.inib-berlin.de/pf_lp_gefluechtete_kinder.html

Einen Kommentar schreiben

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind mit einem * markiert.


*