wamiki- Umfrage: Streit

Streit: das bedeutet Ärger. Und Schimpfe von Mutti oder Vati.

Das ist aber kein Grund, für etwas nicht einzustehen und dafür nicht auf die Barrikaden zu gehen. Ohne Streit kein Streik: keine Tarife, kein Wahlrecht, kein gesetzlicher Zahnersatz, keine Fridays for Future …

Wer streitet, verlässt die Komfortzone und setzt sich mit der Sicht der anderen auseinander. Ich kann erst wirklich streiten, wenn ich eine eigene Meinung habe – und wozu ist Pädagogik da, wenn nicht dazu, ein eigenes Rückgrat zu entwickeln?

Warum also nicht mal streiten, nicht bis aufs Blut, sondern einfach für eine bessere Welt? Was denkst Du?
Mach mit bei unserer Umfrage. Wir freuen uns auf Deine Antworten!

Hier gehts zur Umfrage!

Deine wamikis

#Schön eiei machen

Lena

Kommentare (3)
  1. Avatar Kathrin sagt:

    Danke Lena! Genau darum geht es…oder sollte es gehen, in der Praxis erlebe ich das leider oft ganz anders. Eher so „eiei machen“.
    Und: wie sollen wir als Erwachsene auch eine Streitkultur vermitteln, die das Rückgrat stärkt, wenn wir nicht damit anfangen, genau das selbst zu erlernen und zu erforschen!?

  2. Avatar Angelika Mauel sagt:

    Wird bekannt gegeben, wie viele Menschen an der Umfrage teilgenommen haben und wie sie ausfiel? Hoffentlich treten bald wieder viele Erzieher in einer Gewerkschaft ein, wenn wir schon keinen eigenen Berufsverband haben,

    1. Lena Lena sagt:

      Liebe Angelika,
      wir haben eine Auswahl eurer Antworten hier veröffentlicht: https://wamiki.de/6929

      Herzlich, Lena

Einen Kommentar schreiben

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind mit einem * markiert.