KopfüberKind: Kürbiskerne

Wir haben ja versprochen, dass im Blog immer wieder einmal  von Mandy Espenhayn mit ihrem Videoblog KopfüberKind zu lesen, hören und zu sehen sein wird. Der Herbst zeigt uns derzeit seine schönsten Tage und Mandy hat ein Video über die Zubereitung von Kürbiskernen gemacht – das passt doch wunderbar!

Herbst ist Kürbiszeit und Kürbis ist vielseitig zu verwenden, sei es für wärmende Suppen oder köstliches Kürbisgemüse. Auch eine Schokocreme stellt Mandy damit her.

Die Kürbiskerne solltet Ihr auf keinen Fall wegschmeissen, denn sie sind sehr gesund (hoher Ballaststoffanteil, wertvolle Eiweiße, Omega 3 Fettsäuren, Vitamine, Mineralien und Spurenelemente) und außerdem geröstet ziemlich lecker. Mandy hat noch einige andere Vorteile herausgefunden.

Im Video zeigt sie Euch, wie man sie zubereitet. Viel Spaß und gern Nachmachen!

 

Foto: flickr, storebukkebruse

Weiterführende Links:

Kürbiskerne selber machen, KopfüberKind

Bei wamiki gibt es aktuell drei Hosentaschenbücher, darunter den Onkel Kürbis

 

 

Frank Seiffarth

Frank Seiffarth ist Online-Redakteur bei wamiki.

Einen Kommentar schreiben

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind mit einem * markiert.


*