Der Verschwörungstheorien- Generator

Es gibt keine dummen Fragen.

Hier gibts den Artikel als PDF: verschwoerungsgenerator_#4_2020

Besonders weise sind die typischen Corona-Nachfragen, denen wir uns alle immer mal wieder widmen: Kann es sein, dass diese ganze Corona-Nummer nur ein Trick von denen da oben, da hinten oder da drüben ist, um uns pädagogische Fachkräfte in erzwungener Kurzarbeit fett werden zu lassen, damit wir im nächsten Schritt zu nahrhaften Menschenfleisch-Burgern für die nächste Generation Reptiloide verarbeitet werden können? Stecken die Islaminsten hinter der Maskenpflicht – Rache für das Kopftuchverbot? Oder waren es diese pädagogischen Gutmenschen, die uns durch ganzjährige Maskierung den Fasching verleiden wollen, damit sich keiner mehr als Indianer mit und ohne *In verkleidet?

Was früher die Fernreise für das soziale Prestige bedeutete, gilt heute für die Verschwörungstheorie: Man braucht eine, um mitreden zu können.

wamiki bietet allen Leuten, die vor lauter Hohmschuling und Notbetreuung keine Zeit zum Irrlichtern hatten, einen präventiven Service: Mit unserem Generator erhalten Sie handgefertigte pädagogische Verschwörungs­theorien frei Haus.

So geht’s:

In jeder Spalte ein Feld aussuchen, vorlesen und fürchten.

Michael Fink

Michael Fink ist Autor und Fortbildner.

Einen Kommentar schreiben

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind mit einem * markiert.