Allergiker-Knast oder gar nix

Was es nicht alles gibt! Man glaubt es kaum! Episoden aus dem Kinderleben in Krippe, Kita und Grundschule, erzählt von Praktikantinnen, Erzieherinnen, Leiterinnen, Fortbildnerinnen und Eltern. Lena Grüber hörte zu und schrieb die Geschichten auf.

Neulich wurde bei Elias eine Erdnuss­allergie diagnostiziert. Ihm ist das egal – er freut sich auf den Kindergarten. Juhuu! Endlich Kindergartenkind sein wie sein großer Bruder, der schon allein in die nahegelegene Kita geht.

Doch die Leitung der gemeindlichen Einrichtung lehnt es ab, ihn aufzunehmen und mit den anderen Kindern zu betreuen, denn das Eingehen auf seine Allergie sei zu aufwändig. Man plädierte dafür, eine Kita zu schaffen, in der alle Allergie-Kinder unterkommen können.

Bis Ende der Woche dürfen sich die Eltern von Elias entscheiden, ob sie einen Platz in der Allergie-Kita annehmen würden. Andernfalls würden sie leer ausgehen.

 

Erika Berthold

Erika Berthold ist freie Journalistin und Redakteurin bei wamiki.

Einen Kommentar schreiben

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind mit einem * markiert.


*